Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

VKI Intervention - 2021 - Saisonkarten (v2.0)

Skigebiete - aliquote Rückerstattung Saisonkartenpreis 2019/2020

Aufgrund des pandemiebedingten vorzeitigen Abbruchs der Skisaison 2019/2020 steht betroffenen Saisonkartenbesitzern aus Sicht des VKI eine aliquote Rückerstattung des bereits bezahlten Kaufpreises zu. Trotz ergangener Urteile, die die Rechtsansicht des VKI bestätigen, verweigern einige Liftbetreiber betroffenen Kunden eine aliquote Rückerstattung.

Der VKI bietet diesen Kunden im Auftrag des Sozialministeriums an, sich an einer kostenlosen Sammelintervention anzuschließen, um die aliquoten Rückerstattungsansprüche gesammelt gegenüber den betroffenen Liftbetreibern durchzusetzen.

Voraussetzungen zur kostenlosen Teilnahme an der VKI-Intervention

Sie sind teilnahmeberechtigt, wenn Sie eine der folgenden Saisonkarten für die Saison 2019/2020 erworben haben:

  • Ski amadé Card
  • SuperSkiCard Salzburg & Kitzbüheler Alpen
  • Topskipass Kärnten & Osttirol
  • Ostalpen Card
  • Snow Card Tirol
  • Freizeitticket Tirol

  
Anmeldefrist

Die Anmeldung ist bis spätestens 28.02.2022 möglich.

Wichtig: 

Zum Ausfüllen des Anmeldeformulars halten Sie bitte Ihre Saisonkarte für die Wintersaison 2019/2020 bereit, auf welcher Ihre Kartennummer ersichtlich ist (siehe Musterskipass)

Bereiten Sie auch einen Scan oder ein Foto Ihrer Saisonkarte vor, da Sie diese in elektronischer Form im Formular hochladen müssen.
Bei Fragen lesen Sie bitte Wichtige Hinweise - FAQs